Schattenblick → INFOPOOL → DIE BRILLE → VERANSTALTUNGEN


LESUNG/6242: Bremen - Lesung mit Julia Zejn, Drei Wege, Brauhaus-Foyer 10.11.2018


THEATER BREMEN

Julia Zejn: Drei Wege


Im November wird im Moks "IOTA.KI" von sputnic uraufgeführt: Live Animation-Cinema für alle ab 13 Jahren: mit dabei als Illustratorin ist Julia Zejn. Mit "Drei Wege" ist im Herbst 2018 im avant-verlag ihr Debüt erschienen, am Samstag, dem 10. November, stellt sie um 19 Uhr die "Graphic Novel in drei Episoden" im Brauhaus-Foyer vor. Die Geschichte entfaltet sich dabei in einem Abstand von je 50 Jahren und erzählt von Ida, Marlies und Selin. Ida lebt 1918 im letzten Jahr des Ersten Weltkriegs in Berlin und ist als Dienstmädchen bei einer Ärztefamilie angestellt. Marlies, 1968, stammt aus der Arbeiterklasse, liest viel und verdient ihren Lebensunterhalt in einem Café, dabei lernt sie den SDS-Aktivisten Wolfgang kennen. Selin hat im Jahr 2018 Abitur gemacht und keine großen Zukunftspläne...

Der Eintritt zur Lesung ist frei.

Lesung mit Julia Zejn: "Drei Wege", Samstag, 10. November, 19 Uhr, Brauhaus-Foyer, Eintritt frei.

*

Quelle:
Theater Bremen
Goetheplatz 1-3, 28203 Bremen
Theaterkasse Tel. 0421/3653-333
oder online tickets.theaterbremen.de
Internet: www.theaterbremen.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 9. November 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang