Schattenblick → INFOPOOL → KUNST → VERANSTALTUNGEN


AUSSTELLUNG/9615: Duisburg - Kunstmarkt 2018. 63 Duisburger künstlerische Positionen, bis 20.1.2019


Pressemitteilung von: Cubus Kunsthalle

Kunstmarkt 2018
63 Duisburger künstlerische Positionen

2.12.2018 - 20.1.2019


Mohamad Alnatour Petra Anders Regina Bartholme Thomas Baumgärtel Sigrid Beuting Stacey Blatt Christina Böckler Arno Bortz Fee Brandenburg Klaus-Dieter Brüggenwerth Chinmayo Silvia Dierkes Paula Ellert Petra Ellert Mareike Engelke Andrea Fehr Claudia A. Grundei Andy Gutt Karin Habermann Fritz-Josef Haubner Peter Helmke Anna Irma Hilfrich Angela Hiß Yvonne Höfs Friederike Huft Dorothee Impelmann Ulrike Int-Veen Inga Jockel Thorsten Kasel Jörn Kempfer Michael Kiefer Gerd Kissling Petra Klein Evangelos Koukouwitakis Barbara Koxholt Renate Krupp Elsa Lappat Wolf Diethard Lipka Roger Löcherbach Gerhard Losemann Ralf Lüttmann Oliver Maehler Leonie Mainka Ellen Meder Marco Morosin Josef Müller Wulf Nolte Susan Oldenkott-Behmer Cyrus Overbeck Katrin Roth Madalina Rotter Angelika Ruckdeschel Michael Sander Angela Schäfer Walter Schernstein Martin Schmitz Cornelia Schweinoch-Kröning Claudia Sper Angelika Stienecke Regine Strehlow-Lorenz Hans-Jürgen Vorsatz Ulrike Waltemathe Michael Werk

Auch in diesem Jahr bietet die cubus kunsthalle wieder Duisburger Künstlern und Künstlern aus den Nachbarregionen ein Forum, Ihre aktuellen Arbeiten parallel zum Duisburger Weihnachtsmarkt einem breiten Publikum vorzustellen.

Der Duisburger Kunstmarkt in der cubus kunsthalle findet alljährlich über den Jahreswechsel hinaus statt und ist zu einem festen Bestandteil im städtischen Kulturprogramm geworden. Er bietet vorrangig der Duisburger Künstlerschaft eine Möglichkeit ihre aktuellen Arbeiten einem breiten Publikum vorzustellen. Der Kunstmarkt gibt so jedes Jahr einen guten Überblick über das künstlerische Schaffen in unserer Stadt. Die gute Resonanz der Kunstmärkte in den vergangenen Jahren, zeigt, dass sich Kontinuität auszahlt und Besucher aus den angrenzenden Städten in unsere Stadt kommen, um die hier ausgestellte Kunst zu sehen und im Idealfall auch erwerben. Die Kunstwerke belaufen sich preislich zwischen 50 und 500 EUR spannen den Bogen über Malerei, Grafik, Zeichnung, Fotografie zur Skulptur und Plastik.

Der Kunstmarkt wird am Sonntag, dem 2.12.2018 durch den Kulturdezernenten der Stadt Duisburg, Herrn Thomas Krützberg, eröffnet und ist dann mi-so von 14-18 h bei freiem Eintritt geöffnet.

cubus kunsthalle, duisburg
Friedrich-Wilhelm-Str. 64 | D-47051 Duisburg

*

Quelle:
bpar - Beisel Public Art Relations
Eine Initiative der Healthcom GmbH
Agrippinawerft 22, 50678 Köln
Telefon: 0221 / 222 83 - 181, Fax: 0221 / 222 83 - 322
E-Mail: info@bpar.de
Internet: www.bpar.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 7. Dezember 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang