Schattenblick → INFOPOOL → MEDIEN → VERANSTALTUNGEN


DER FILM/402: Kiel - "REVENIR - to return" mit Diskussion am 27.9.2018


REVENIR - to return

Film und Diskussion mit David Fedele und Kumut Imesh


Seit Jahren werden die Geschichten westafrikanischer Migrant*innen und Geflüchteter aus der Sicht ausländischer Journalist*innen erzählt. David Fedele und Kumut Imesh ermöglichen mit "REVENIR - to return" einen Perspektivwechsel. Teilweise Reisebericht, teilweise Memoiren, teilweise investigativer Journalismus, folgt REVENIR Kumut Imesh, einem Geflüchteten von der Elfenbeinküste, der jetzt in Frankreich lebt, wie er an die Elfenbeinküste zurückkehrt um sich auf derselben Fluchtroute erneut auf den Weg nach Frankreich zu machen - aber dieses Mal mit der Kamera in der Hand. Alleine unterwegs dokumentiert Kumut seine Reise, sowohl als der Hauptprotagonist vor der Kamera, als auch dahinter und zeigt den Kampf von Menschen um Freiheit und Würde auf einer der gefährlichsten Migrationsrouten der Welt. Ein umstrittenes Filmexperiment, eine mutige Reise und eine außergewöhnliche Zusammenarbeit zwischen David Fedele als Filmemacher und Kumut Imesh als Hauptprotagonist.

Eine gemeinsame Veranstaltung mit nara - Kiel. Der Film ist auf Englisch/Französisch mit dt. Untertiteln. Spenden sind gerne gesehen.

Hansa48, Hansastraße 48, 24118 Kiel
27.09.2018, 19:30 - 22:00 Uhr

*

Quelle:
RLS-Büro Schleswig-Holstein
Kehdenstr. 5, 24103 Kiel
Telefon: +49-(0)431-260 70 43
Internet: www.sh.rosalux.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 14. September 2018

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang