Schattenblick → INFOPOOL → MUSIK → VERANSTALTUNGEN


POP-ROCK/5323: Oldenburg - Soul, der von Herzen kommt. Konzert der Band Soulicious am 15.02.2019


Carl von Ossietzky Universität Oldenburg

Soul, der von Herzen kommt
Konzert der Band Soulicious


Oldenburg. Mit einem Repertoire, das von Stevie Wonder bis zum Bremer Soulsänger Flo Mega reicht, tritt die 20-köpfige Soul- und Funk-Band "Soulicious" der Universität Oldenburg am Freitag, 15. Februar in der Aula auf (Campus Haarentor, Gebäude A11, Ammerländer Heerstraße 69). Das Konzert beginnt um 20.00 Uhr, Einlass ist ab 19.00 Uhr. Karten können bei der Buchhandlung Unibuch (Uhlhornsweg 99) erworben werden. Der Eintritt liegt im Vorverkauf bei 10 Euro, ermäßigt 6 Euro. Kartenreservierungen sind möglich unter: soulicious-band@gmx.de.

Das Repertoire der 2017 gegründeten Band besteht aus selbst arrangierten Soul-, Funk- und Pop-Songs, etwa von Whitney Houston, Amy Winehouse, Christina Aguilera oder Alice Merton. Neben Klassikern präsentiert die Band unter der Leitung von Peter Janßen auch Schätze der Musikwelt, die seltener zu Ohren kommen.

*

Quelle:
Pressedienst der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
26111 Oldenburg
E-Mail: presse@uni-oldenburg.de
Internet: www.uni-oldenburg.de


veröffentlicht im Schattenblick zum 12. Februar 2019

Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang