Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → MELDUNGEN


WISSENSCHAFT/7872: Aus Forschung und Technik - 09.08.2018 (SB)


MELDUNGEN


NASA-Sonde soll in die Sonnenatmosphäre eintauchen

Die NASA will am kommenden Samstag eine Raumsonde starten, die der Sonne näher kommen soll als je ein Satellit zuvor. Nach Informationen der US-Raumfahrtbehörde wird sich Parker Solar Probe bis auf 6,2 Millionen Kilometer der Sonne nähern und dabei mehr als 1.370 Grad Celsius aushalten. Der Instrumententräger soll unter anderem herausfinden, warum der Strahlenkranz um die Sonne herum heißer ist als ihre Oberfläche. Die rund 1,5 Milliarden Dollar teure Forschungsmission ist auf sieben Jahre angelegt.

9. August 2018


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang