Schattenblick → INFOPOOL → NACHRICHTEN → VOM TAGE


WISSENSCHAFT/8063: Aus Forschung und Technik - 11.02.2019 (SB)


VOM TAGE


Einige Apps machen heimlich Screenshots

Schon wieder eine gravierende Sicherheitslücke entdeckt. Wie n-tv.de gerade meldete, sollen Apps von zahlreichen prominenten Großkonzernen heimlich Screenshots zur Auswertung des Kundenverhaltens schießen. Keine Kleinigkeit, denn mitunter können so persönliche Kundendaten wie etwa Kreditkartennummern, PINs und Passwörter ins Netz gelangen. Daher droht der US-Technologieriese Apple damit, die betroffenen Apps zu sperren. Schließlich verlangen die Nutzungsbedingungen des App-Stores, daß Programme für ein solches Vorgehen die Erlaubnis der Nutzer einholen.

11. Februar 2019


Zur Tagesausgabe / Zum Seitenanfang